Saison 2018

Prominente Verstärkung 

Unser Erstliga-Team der Damen bekam prominente Verstärkung. Trainer Achim Hergesell kann 2018 auf die beiden DTU-Kaderathletinnen Michelle Braun und Marie Horn zählen. Der dritte Neuzugang kommt mit Stine Henning aus Neubrandenburg. Michelle Braun war 2017 noch für das LTS Team TV Mengen aktiv. Sie überzeugte bei ihren zwei Starts mit den Plätzen zehn und zwölf im Kraichgau und in Tübingen. 

Die Bronzemedaille gewann dort auch Marie Horn – allerdings in der Altersklasse Jugend A. Die 16-Jährige wurde für die Saison 2018 in den Nachwuchskader II der DTU berufen und kommt vom Vorjahres-Vierten Triathlon Potsdam zum TuS Neukölln. 

Die junge Stine Henning feiert 2018 ihr Debüt in der 1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga. Auch Henning ist erst 17 Jahre alt und trainiert unter Frank Heimerdinger und Ines Estedt am Bundesstützpunkt Neubrandenburg.

Wettkämpfe 2018

2. Juni – Ubstadt-Weiher Kraichgau: Film / Bericht / Ergebnisse

1. Juli – Düsseldorf: Film / Bericht / Ergebnisse

22. Juli – Münster: Film / Bericht / Ergebnisse

5. August – Tübingen

8. September – Ostseebad Binz

 

Die Saison 2017 im Überblick

Die Damen des TuS Neukölln Berlin konnten sich 2017 zum dritten Mal in Folge den Klassenerhalt in der 1. Triathlon-Bundesliga sichern. Nach den ersten drei Rennen im Kraichgau, in Münster und in Tübingen lagen unsere Mädels noch am Tabellenende. In Grimma und Binz gelang dann der ersehnte Aufschwung. Mit dem achten bzw. neunten Rang in der Tageswertung schafften sie noch den Sprung auf Platz 11.

Großen Anteil daran hatten die Jüngsten im Team. Emma Thiele und Lara-Thekla Ungewickell waren 2017 erstmals auf der Sprintdistanz startberechtigt und kamen gleich zu jeweils drei Einsätzen. Emma in Münster und Lara in Binz wurden dabei sogar Bestplatzierte des TuS Neukölln.

Zu den Stammkräften gehörte 2017 mit Larissa Rexin ein weiterer Neuling. Aus Erlangen zum TuS gekommen, startete sie als Einzige bei allen Rennen, gehörte immer zu den Besten und hatte nur in Münster Pech, wo sie nach einem Sturz mit dem Rad aufgeben musste. Wie in den Vorjahren gehörten Sonja Bettge (3 Starts), Juliette Gogoll (3), Agata Kilich (2) und Isa Krüger (1) zum Team. Alle haben zu dem tollen Endergebnis beigetragen. Bei Sonja und ihrem Freund Dominic lag auch wieder der Löwenanteil der Berichterstattung einschließlich der eigenproduzierten Videos.

Glücklicherweise blieben unsere Mädchen von größeren Blessuren verschont. Sie haben Teamgeist bewiesen und die Integration der Neulinge gemeistert. Athletinnen, Trainer und Betreuer können zufrieden mit dem Ergebnis sein und optimistisch nach vorn schauen.

Der Dank des Teams geht an alle, die sie angefeuert und über die Saison begleitet haben. Ein ganz großes besonderes Dankeschön geht an den Trainer und Teamleiter Achim Herrgesell! Er hat die Damen das ganze Jahr über bei zahlreichen Trainingsstunden und Trainingslagern motiviert, jede Wettkampffahrt organisiert und ihnen immer mit seiner Erfahrung zur Seite gestanden.

Die Ergebnisse und Berichte 2017 im Überblick:

10. Juni Kraichgau (Bericht / Film / Ergebnisse )

23. Juli Münster (Kurzbericht und Film / Ergebnisse )

6. August Tübingen (Bericht und Film / Ergebnisse )

20. August Grimma ( BerichtFilm / Ergebnisse )

9. September Rügen ( BerichtFilmErgebnisse / Abschlusstabelle )

Kontaktieren Sie uns

logo-tus-footer2