• verein

  • slide-10

Wir stellen uns vor

Der TuS Neukölln Berlin ist ein sprichwörtlicher Berliner “Traditionsverein”. Er wurde im Jahr 1865 gegründet. Seine Entwicklung lässt sich in direkter Linie bis zur Gründung der Turnerbewegung durch „Turnvater“ Friedrich Ludwig Jahn in der Neuköllner Hasenheide zurückverfolgen.

Weiterlesen

KondiusMan 2016

Der KondiusMan geht in die nächste Runde. Der Tag des Triathlon beim TuS Neukölln Berlin am 01. Mai 2016. Weitere Informationen finden Sie hier:

Weiterlesen

Neueste Blogeinträge

I run for life – Laufe für das Leben!

Geschrieben von ita am 02. Feb 2016 in Vereinsleben / Presse

Triathleten des TuS Neukölln Berlin erlaufen mit 1.177 km 500,00 Euro für das Ricam-Hospiz in Neukölln

Die Deutsche PalliativStiftung will Deutschland bewegen, um auf neuen Wegen die Hospizarbeit und die Palliativversorgung zu verbreiten. „I run for life mit dem DeutschlandCup“ ist einer davon. Sportlerinnen und Sportler der Abteilung Triathlon des TuS Neukölln Berlin sowie zahlreiche ambitionierte Läuferinnen und Läufer konnten mit ihren insgesamt 3.512 km dem Ricam Hospiz in Neukölln zu einer Geldspende von 1000,00 € verhelfen. Reichten im letzten Jahr noch 421 km für einen Geldsegen von 1000,00 €, so musste man sich dieses Jahr ordentlich anstrengen und viele Kilometer laufen, um vorne mit dabei zu sein. Die Initiative „I run for life“, 2012 von der Deutschen PalliativStiftung ins Leben gerufen, findet Jahr für Jahr immer mehr Beachtung in der Gesellschaft. So spendeten im letzten Jahr Lauf- und Sportbegeisterte ihre weltweit gelaufenen Kilometer 71 palliativen Einrichtungen in Deutschland.

Tagessieg beim Regionalligafinale

Geschrieben von ks am 24. Sep 2015 in Regionalliga

-Bericht der Masters-

Für die Masters starteten 12.09. in Cottbus Andreas Pelz, René Landgraf, Frank Manthey und Dirk-Oliver Beyer. Der Gesamtsieg war ohne fremde Hilfe nicht mehr zu erreichen, aber der Tagessieg wurde angestrebt. Das würde schwer genug werden, da unser Hauptkonkurrent A3K in Bestbesetzung antrat.

Sieg und Aufstieg beim Regionalligafinale!

Geschrieben von jh am 14. Sep 2015 in Regionalliga

-Bericht der Damen-
Zum Ende der Saison 2015 stand am Samstag, 12.09. ein besonderer Wettkampf an, eine Team-Relay über die Supersprint-Distanz (400m-10km-2,5km), wobei das Radfahren auf einer Pendelstrecke mit Windschattenfreigabe stattfand, die jeweils 5x zu durchfahren war. Das war ein ganz anderes, sehr interessantes Wettkampfformat, was es bisher so in der Liga noch nicht gab und was auch taktische Überlegungen bei der Aufstellung erforderte, zumal es ja auch noch um den Gesamtsieg in der Saison 2015 ging.

Damen sichern Klassenerhalt in der 1.Bundesliga!

Geschrieben von jh am 05. Aug 2015 in Bundesliga

Mit einer beeindruckenden Teamleistung sichern sich unsere Mädels den Klassenerhalt beim letzten Rennen der 1. Bundesliga in Tübingen. Die Leistungsdichte bei den Damen war nie zuvor so hoch wie 2015! 14 Teams kämpften in 4 Rennen um Meisterschaft und Klassenerhalt. Die Ausgangslage vor dem letzten Wettkampf hätte nicht spannender sein können. 4 Teams befanden sich jeweils nur durch einen Punkt getrennt im akuten Abstiegskampf: Viernheim (32 Punkte), München (31), Bonn (30) und unseren Damen (29).

Kontaktieren Sie uns

logo-tus-footer2