• verein

  • slide-10

Neueste Blogeinträge

Damen sichern Klassenerhalt in der 1.Bundesliga!

Geschrieben von jh am 05. Aug 2015 in Bundesliga

Mit einer beeindruckenden Teamleistung sichern sich unsere Mädels den Klassenerhalt beim letzten Rennen der 1. Bundesliga in Tübingen. Die Leistungsdichte bei den Damen war nie zuvor so hoch wie 2015! 14 Teams kämpften in 4 Rennen um Meisterschaft und Klassenerhalt. Die Ausgangslage vor dem letzten Wettkampf hätte nicht spannender sein können. 4 Teams befanden sich jeweils nur durch einen Punkt getrennt im akuten Abstiegskampf: Viernheim (32 Punkte), München (31), Bonn (30) und unseren Damen (29).

3. Wettkampf der Masters in der Regionalliga-Ost in Havelberg

Geschrieben von ita am 22. Jul 2015 in Regionalliga

Wie unsere Frauen, nahm auch unser Master-Team mit fünf Athleten des TuS Neukölln Berlin den Wettkampf in Havelberg in Angriff. Absagen aus terminlichen und gesundheitlichen Gründen bei unseren leistungsorientierten Athleten Andreas, Rene und Dirk-Oliver Beyer machten es schwierig, fünf männliche Athleten (Ü40) an den Start zu bringen.

Wie schon in der letzten Saison war es Marco Thieme, der uns aus der Misere half und kurzfristig einsprang. Unser Team wurde durch Frank Manthey (frischgebackener Bronzemedaillengewinner der EM in seiner AK), Louis, Jörgi und Pelle vervollständigt.

Masterteam mit Louis, Pelle, Jörg, Marco und Frank (v.l.n.r.)

Masterteam mit Louis, Pelle, Jörg, Marco und Frank (v.l.n.r.)

Kleine TuS-Delegation auf dem Podium der Landesmeisterschaften im Cross-Triathlon

Geschrieben von ks am 19. Jul 2015 in Sonstige Wettkämpfe

Klein, aber fein war am 12.07.2015 das Aufgebot der TuSsies beim Xterra Brandenburg am Strandbad Wolletzsee vor den Toren von Angermünde. Der dortige Cross-Triathlon über 1,5 km Schwimmen, 41 km MTB und (vermutlich mindestens) 12 km Waldlauf gehörte zur Xterra-Germany-Serie und beinhaltete erstmalig eine Berlin-Brandenburgische Landesmeisterschaftswertung.

Zahlreiche Landesmeisterehren auf der Kurzdistanz in Storkow

Geschrieben von ks am 19. Jul 2015 in Sonstige Wettkämpfe

Storkow ist für viele TuSies ein gutes Pflaster und eine regelmäßige Station im Wettkampfkalender. Am 05.07. 2015 wurden dort, zum nunmehr vierten Mal in Serie, die Landesmeistertitel auf der olympischen Distanz vergeben. Während Schwimm- und Laufstrecke unverändert blieben, hatten die Organisatoren die Radstrecke zu großen Teilen abgeändert. Ihr größtenteils flacher, zum Teil welliger und stets windanfälliger Charakter blieb dabei voll erhalten.

Kontaktieren Sie uns

logo-tus-footer2