Sonstige Wettkämpfe

Antje Ungewickell wird Berliner Meisterin im Cross-Duathlon

Von 4. April 2016 No Comments

Am 12. März 2016 fand im Tegeler Forst die Berliner Meisterschaft im Cross-Duathlon statt. Der Wettkampf wurde bereits zum 15. Mal vom Teamwork Berlin e.V. veranstaltet. Das Rennen startete mit einem 5,3 km-Lauf, dann folgten 20 km auf dem Rad. Zum Schluss mussten noch 2,65 km gelaufen werden.

Für den TuS Neukölln Triathlon starteten bei den Damen Antje Ungewickell und Christina Rado und bei den Herren Dirk-Oliver Beyer, Horst Ungewickell, Andreas Schröder, David Krüger, Louis Iijima und Matthias Kindel.

Die Ziele und persönlichen Erwartungen unserer Starter waren wie gewohnt sehr unterschiedlich. Das reichte vom Sieg in der jeweiligen Altersklasse bis zum simplen Überleben auf den Teilstrecken, je nach Form in der Einzeldisziplin. Ein Ziel hatten alle gemeinsam: Spaß haben.

Bei den Frauen gewann Antje den Berliner Meistertitel 2016. Sie wurde Gesamtzweite hinter einer Sportlerin aus Brandenburg. Nach wohldosiertem ersten Lauf teilte sie sich auf dem Rad die Verfolgungsarbeit mit einer anderen Sportlerin und lief am Ende auf Platz Zwei vor. Christina ging das Rennen verhalten an, drehte in der zweiten Hälfte der anspruchsvollen Radstrecke richtig auf und wurde Sechste. Die Frauen gewannen damit die Tageswertung im Berlin-Cup 2016.

Foto Antje Mountain Challenge

Antje Mountain Challenge

Bei unseren Herren ging es turbulent zu. Louis stürzte schon beim Einfahren. Die Blessuren waren so schmerzhaft, dass er schon in der ersten Laufrunde aufgeben musste. Dirk wurde ein Plattfuß in der ersten Radrunde zum Verhängnis. Somit waren nur noch vier TuS-Starter im Rennen.

Legionär Matze wurde trotz Reisestress und Partynacht Fünfter und Bestplatzierter TuS-Starter. Hotte als Neunter entschied den Zielsprint mit Andreas (10.) knapp für sich. Alle drei gewannen ihre Altersklassen. David (22.) nahm während des Rennens physiotherapeutische Behandlung in Anspruch. Ohne die krampfbedingte Pause hätte es mit Sicherheit für eine Top-Ten-Platzierung gereicht.

Gruppenbild Mountain Challenge

Alle TuS-Sportler waren sehr zufrieden mit ihren Leistungen und gehen nun optimistisch in die letzten Trainingswochen vor dem Beginn der neuen Triathlon-Saison. Diese startet am 1. Mai 2016 in und an der Schwimmhalle Lipschitzallee mit dem vom TuS Neukölln veranstalteten KONDIUSMAN.