Ausblick Regionalliga in Erfurt und Kallinchen

Geschrieben von Sonja am August 25, 2017 in Sonstige Wettkämpfe

Die Saison geht in den Endspurt. Schon Samstag startet Teil 4 der Regionalliga Ost in Erfurt. Der Wettkampfort wurde gewechselt. Die Strecke ist nun flacher. Das dürfte besonders Elke entgegen kommen. Unsere Frauen schielen in der Besetzung mit Antje, Elke, Agnes und Christina wieder Richtung Tages-Podium.Auch in der Gesamtwertung könnte es noch aufwärts gehen. Gespannt darf man sein, wie Agnes ihren Doppelstart in Grimma verkraftet hat. 

Die Masters werden mit DOB, Louis, Jörg, Renè und Frank wieder versuchen, den Herren vom A3K den Tagessieg streitig zu machen. Die sind mit drei Siegen bisher in der Jahreswertung fast uneinholbar. Da kann nur noch ein Wunder helfen. Und dann lauert da noch der ewige Dritte – BSV Friesen.

In Kallinchen findet am Sonntag der letzte Wettkampf des BerlinCups 2017 statt. Für den TuS stehen Stefan M., Klaus und Marco in den Startlisten über die Olympische Distanz. Auch auf allen anderen Strecken angefangen bei den Kindern, über den Supersprint bis zum Sprint sind Sportler/innen vom TuS dabei. Ein Besuch am Motzener See lohnt sich also.

 

Kontaktieren Sie uns

logo-tus-footer2