Autor Archiv

Crosstriathlon am Wannsee, 12. Juni

Geschrieben von Sonja am 12. Jun 2016 in Sonstige Wettkämpfe

Am 12.6.2016 fanden die Berliner Meisterschaften im Crosstriathlon am Wannsee statt. Gleichzeitig war es auch der 5. Wettkampf des Berlin Cup. Für den TuS Neukölln waren bei den Frauen Laura Linke und Christina Rado am Start, bei den Männern Matthias „Matze“ Kindel, Jörg Kaiser und René Landgraf.

Siege für Emma und Erik beim KroneTri

Geschrieben von Sonja am 12. Jun 2016 in Nachwuchs

Der Auftakt des Triathlon-Wochenendes fand aus TuS-Sicht am Samstag am Schlachtensee statt. Die veranstaltenden Weltraumjogger hatten zum dritten Mal zum KronTri, einem Nachwuchstriathlon, eingeladen. Die Wertung der Rennen wurde in die Mitteldeutsche Kinderrangliste integriert. Es waren fast alle Leistungssportstandorte Ostdeutschlands vertreten.

1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga mit der zweiten Station in Ingolstadt

Geschrieben von Sonja am 09. Jun 2016 in Bundesliga

Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf. Das gilt auch für unsere Mädels der 1. Bundesligamannschaft. Am Wochenende geht die Reise nach Bayern ins schöne Ingolstadt an der noch schöneren Donau. In unserem Team gibt es eine Änderung. Die durch ihren Sturz im Kraichgau noch gehandicapte Juliette Gogoll wird durch Isa Krüger vertreten. Weiterhin starten wie vor einer Woche Agata Kilich, Bianca Bogen und Sonja Bettge.

Weitere Informationen zum Rennen hier in der Pressemeldung des Veranstalters.

Drei TuS-Siege beim Berlin Triathlon, 5. Juni 2016

Geschrieben von Sonja am 06. Jun 2016 in Nachwuchs, Sonstige Wettkämpfe

Die wichtigste Nachricht zuerst: alle Starter des TuS Neukölln sind – bis auf eine einzelne Schnittwunde am Fuß – gesund im Ziel angekommen. Dass dies keine Selbstverständlichkeit ist, konnte jeder Teilnehmer und Zuschauer erleben. Der TuS Neukölln war mit 18 Sportlern präsent. David Krüger, Lara Ungewickell und Erik Skalitz konnten ihre Rennen gewinnen. Der 11-jährige Keno Brieger erreichte einen tollen 2. Platz bei den Kindern. Sabine Pfaffinger belegte im Sprint der Damen ebenfalls den 2. Platz.

Kontaktieren Sie uns

logo-tus-footer2