Großeinsatz in Düsseldorf

Geschrieben von sme am 01. Jul 2013 in Bundesliga, Sonstige Wettkämpfe

Wie bereits im letzten Jahr traf sich an diesem Wochenende in Düsseldorf die nationale Elite der Agegrouper um ihre Meister zu küren. Auch die 1.Bundesliga mit Zugpferd Jan Frodeno war am Start. Nur eine Woche nach Schliersee, ging es wieder um Punkte und Platzziffern. Den Anfang machten die Nachwuchsathleten, die hier zum 3.Rennen im DTU-Jugendcup antraten. Verstärkt wurde hier das Feld durch die Schweizer Elite. Die Wetterbedingungen waren diesmal besser als zur Regenschlacht im letzten Jahr. Nur der Wind machte den Sportlern auf der dafür anfälligen Strecke etwas zu schaffen.

2. Bundesliga Nord – Eutin

Geschrieben von sme am 26. Jun 2013 in Bundesliga

Im 3.Rennen der Saison ging es in den hohen Norden nach Eutin. Während alle anderen Rennen der Serie über die Sprintdistanz gehen, ist Eutin das einzige Rennen über die Olympische Distanz (1,5 – 40 – 10). Da es den Nachwuchssportlern hier tendenziell noch an Grundlagen fehlt, ist das also eher eine Angelegenheit für die „gestandenen“ Athleten. Die Herren starteten bereits um 9.30 Uhr, die Damen wurden um 10.25 Uhr ins Rennen geschickt. Für den TuS Neukölln Berlin starteten für die Herren Christian Riedrich, Jonas Repmann, Luis Arriaga und Hendrik Grosser, für die Damen gingen Agnes Lukasiewicz, Yadira Roa Romero, Sonja Schabram und Elke Schönhardt ins Rennen.

1. Bundesliga Schliersee

Geschrieben von sme am 24. Jun 2013 in Bundesliga

Eigentlich sollte es ein Sprintrennen werden, um die Stars der WCS (World Champion Serie) für das folgende Rennen in Kitzbühl nicht zu sehr auszupowern. Nach und nach wurden dann die Strecken im Vorfeld doch fast wieder auf olympisches Niveau gebracht. Schließlich kam am Ende ein sehr ungewöhnliches Streckenformat für den Alpenklassiker in Schliersee heraus: 1000m Schwimmen – 40km Rad und 7km Lauf. Mann muss es nehmen, wie es kommt und nach dem nicht so glücklichen Auftaktrennen in Buschhütten ging es darum Punkte zu machen, um sich von den Abstiegsplätzen abzusetzen. Das sollte nun ausgerechnet auf dem von Flachlandtirolern nicht gerade beliebten Terrain im bayrischen Alpenvorland gelingen. Die Stammbesetzung Ian Manthey, Niklas Gärtner, Norman Fenske und Dominik Kugler wurde durch den radstarken Florian Seifert ergänzt.

Nichts kann Triathleten aufhalten….

Geschrieben von sme am 03. Jun 2013 in Bundesliga, Sonstige Wettkämpfe

Großeinsatz beim Berlintriathlon! Nur die zeitgleich angesetzten Regionalligarennen in Schneeberg, die aber letztlich wegen der sintflutartigen Regenfälle abgesagt werden mussten, verhinderten ein noch größeres Aufgebot an Vereinsstartern. Mit „Sintflut light“ könnte man die Randbedingungen der Wettkämpfe im Treptower Park bezeichnen. Die Wassertemperatur von 17° C sorgte für Zähneklappern und ein Schwimmverbot für die Schüler-Altersklassen. Trotzdem ließ sich kaum einer schrecken und es gab zahlreiche Erfolge zu feiern.

Bundesligapremiere in Berlin

Geschrieben von sme am 31. Mai 2013 in Bundesliga

Eine Woche nach dem Auftaktwettkampf der 2. Bundesliga Nord (Triathlon) in Gladbeck findet der nächste Wettkampf über die Sprintdistanz (750m Schwimmen / 20km Radfahren / 5km Laufen) in Berlin, im Treptower Park, statt. Am Sonntag, 2. Juni 2013, starten die Bundesliga-Herren um 10.00 Uhr, die Damen 45 Minuten später.

Kontaktieren Sie uns

logo-tus-footer2