Damen überraschen mit Tagessieg in Jena!!!

Geschrieben von Sonja am Juni 17, 2018 in Bundesliga

In Jena am Schleichersee startete heute der 2. Wettkampf der 2. Bundesliga Nord über die Sprintdistanz. Für unser Team TuS Neukölln waren Stine Henning, Isabel Krüger, Juliette Gogoll und Sonja Bettge am Start. Für Stine war es das erste Rennen in unserem Team.

Der Start der 12 Damenteams erfolgte um 10:55 Uhr am Strand des sehr kleinen Sees. Wir stellten uns am äußeren Rand auf, wo wir dem Gedrängel am Start recht gut entgingen. Es waren zwei Runden mit vielen Bojen zu schwimmen. Dazwischen gab es einen zuschauerfreunlichen Landgang. Jule kam als erste von unserem Team auf Platz 11 aus dem Wasser. Direkt dahinter folgten Stine und Sonja und kurze Zeit später Isa.

Auf der flachen geraden Radstrecke bildete sich eine kleine Spitzengruppe, dahinter die zweite kleine Gruppe mit Jule, Stine und Sonja. Um Isa bildete sich eine große dritte Gruppe. Die zweite Gruppe schaffte durch hervorragende Zusammenarbeit in der zweiten Runde den Anschluss an die erste Gruppe.

Die Führungsgruppe schaffte es knapp, den Vorsprung vor der sehr gut laufenden Verfolgergruppe mit Isa zu verteidigen. Danke an die Jungs für die motivierenden Smileys!

Sonja führte die Gruppe nach den vier Radrunden an in die Wechselzone und konnte als Führende auf die Laufstrecke gehen. Die Laufstrecke führte vier Runden über und um die Fußballfelder. Das viele Laufen auf Rasen empfanden wir als ziemlich anstrengend. Aber angefeuert von den Jungs, Eltern und Achim gaben wir unser Bestes. Sonja konnte den Führenden schnellen Läuferinnen nicht ganz folgen und lief zwischen den Grüppchen ihr bestmögliches Tempo.

Jule und Stine liefen kurz dahinter und konnten zum Ende noch ein paar Plätze gut machen. Isa lief in ihrer Gruppe das Rennen super zu Ende. So brachten wir die Platzziffern 6 (Sonja), 8 (Jule), 11 (Stine) und 23 (Isa) ins Ziel. Das bedeutete den ersten Platz in der Teamwertung, knapp vor Bonn. Damit hatten wir nicht gerechnet und freuten uns riesig über diese tolle Teamleistung!

Herzlichen Glückwunsch auch an die Männer vom Berliner Triathlon Team, die ebenfalls den Tagessieg punktgleich mit Köln erringen konnten.

Ergebnisse: Team / Einzel ab Seite 10

Text und Fotos: Sonja und Dirk Bettge

Kontaktieren Sie uns

logo-tus-footer2