Am Wochenende: Rotterdam und Cottbus

Geschrieben von Sonja am September 15, 2017 in Regionalliga, Sonstige Wettkämpfe

Zwei Ereignisse sollten aus TuS-Sicht am Wochenende interessant sein: Die WM in Rotterdam und die Regionalliga in Cottbus.

In Cottbus geht für unsere Regionalliga-Mannschaften die Saison zu Ende. Dort veranstaltet der ansässige TSV seinen mittlerweile 23. Triathlon. Am Nachmittag sind um 16:10 Uhr zuerst die Masters mit DOB, Renè, Louis und Jörg an der Reihe. Zehn Minuten später starten die Damen in der Besetzung Antje, Ulrike und Sabine oder Sonja. Alle müssen in Form einer Teamstaffel eine Supersprint-Distanz absolvieren. Vorher haben noch unsere Jüngsten ihren letzten Wettkampf. 

In Rotterdam findet das Grand Final der World Triathlon Series statt. Hier der Zeitplan der Elite- und Nachwuchsrennen mit deutscher Beteiligung. Im Rahmen der Veranstaltung werden auch die WM-Titel in den Altersklassen vergeben. Elke ist die einzige Starterin unseres Vereins. Sie startet am Sonntag bereits um 9.10 Uhr. Also Daumen drücken beim Frühstück!

Kontaktieren Sie uns

logo-tus-footer2