Sonstige Wettkämpfe

Sisu Winterduathlon

Von 27. Februar 2011 Februar 4th, 2014 No Comments
StartShorty

Kein Schnee, kein Matsch, kein Regen, dafür reichlich Sonne! Beste Bedingungen für etwas Frühsport im Grunewald. Dass fehlende abenteuerliche Flair, dass aufgrund des schönen Wetters verloren ging, vermissten die wenigsten. Es war immer noch kalt genug, um einige Sportfreunde bei der eigentlich einfachen Aufgabe einen Helm aufzusetzen zur Verzweiflung zu bringen.

 

Beim Shorty Rennen über 2-9-1 waren 15 Teilnehmer davon ein Drittel TuS Neukölln am Start.

StartShorty

Am schnellsten wieder im Ziel war Raphael, der im Schlusssport mit Christian Schlemminger noch einen TuS Veteran und Hawaiifinisher versenkte.

raphael

Tja, Schlemmi so ändern sich die Zeiten. Bei den Damen sicherten sich Antonia (2.) und Vivian (3.) Podestplätze. Felix ging wie immer sehr strukturiert und durchdacht an den Start, aber wer kommt schon drauf, dass man bei so schönem Wetter Handschuhe braucht!

vivian

Im Classic Rennen gingen 81 Teilnehmer ins Rennen. Seriensieger Christian Hoffmann ließ auch diesmal seinen Konkurrenten nicht die Spur eine Chance und siegte zum 4.Mal in Folge. Hendrik stieg als 17. nach dem 1.Lauf aufs Rad und fuhr schon nach 2 Runden auf den 2.Platz vor. Diesen gab er bis ins Ziel nicht mehr ab.

cornelius

Unterwegs überholte er unseren Neuzugang Carlos, der mit starken Laufleistungen glänzte und als 4. ins Ziel kam. Stefan (20.), Cornelius (22.) und René (25) komplettierten mit guten Leistungen den Tagessieg in der Berlincupwertung.

Siegerclassic

Vom 9-köpfigen Damenfeld stellten wir mit Agnes, Christina und Sabine auch wieder ein Drittel. Leider musste Christina in der 1. Radrunde mit Schaden aufgeben.

agnes

Agnes (4.) und Sabine (7.) zogen’s durch und holten sich den 2.Platz der Berlincupwertung.

Alle Ergebnisse