KondiusMan

KondiusMan 2019: Jeremias Siehr und Selina Klamt gewinnen den Powersprint

Von 5. Mai 2019 No Comments

Jeremias Siehr und Selina Klamt (beide Triathlon Potsdam ) heißen die Sieger des Powersprints 2019. Im Jedermannrennen gewannen Chantal Jäger (TVB 09) und Fabien Leonard (vereinslos). Am Nachmittag fanden die Rennen der Nachwuchstriathleten statt. Drei Berliner Meistertitel gingen an die Weltraumjogger, zwei Sieger kamen vom BSV Friesen. Ein Titel ging an den Gastgeber.

Powersprint

Den sportlichen Höhepunkt bildeten die beiden Eliterennen, die wieder in drei Läufen ihre Sieger suchten. Bei den Damen gewann Selina Klamt vor den Teamkolleginnen Natascha Duske und Stine Henning vom SC Neubrandenburg. 

Das Rennen bei den Männern entschied der Deutsche Jugend-A-Meister 2018 Jeremias Siehr für sich. Er gewann vor dem Neubrandenburger Franz-Georg Leidhold und Ben Bettin (Friesen/Weltraumjogger). 

Jedermannrennen

Das Jedermannrennen der Herren gewann Fabien Leonard aus Berlin. Zweiter wurde Luke Nagel (Weltraumjogger) vor  Wiktor Wolski (IRONMAN Szczecin). Die Konkurrenz der Damen gewann die Berlinerin Chantal Jäger vor Madleen Nehring (SC Neubrandenburg) und Nina Perlitt (SCC Berlin).

Nachwuchswettkämpfe

Auch die Rennen in den Altersklassen des Nachwuchses sahen glückliche Sieger. Bei den Mädchen gewannen Nia Berner (SC Neubrandenburg – Schülerinnen D), Ellie Glienicke (BSV Friesen – Schülerinnen C), Caroline Stevens (TSV Cottbus – Schülerinnen B), Thalia Stach (Weltraumjogger – Schülerinnen A) und Lisa Heisig (SC Neubrandenburg– Jugend B) ihre Wettkämpfe.

Janne Sommer (Berlin – Schüler D), Marc Tiedemann (FiKo Rostock – Schüler C), Lasse Mann (FiKo Rostock– Schüler B), Jayden Scott Koslick (TSV Cottbus – Schüler A) und Hannes Venter (SC FIKO Rostock – Jugend B) heißen die Gewinner des männlichen Nachwuchses.

Berliner Meisterschaften des Nachwuchses

In den Läufen der jüngsten Athleten wurden auch die Berliner Meistertitel vergeben. Wir gratulieren den Berliner Meistern im Triathlon 2019:

Schüler D: Mila Musiol (Füchse Berlin) und Janne Sommer (vereinslos)

Schüler C: Ellie Glienike (BSV Friesen) und Pedro Stier (SG Neukölln)

Schüler B: Anna Schönfeld (TuS Neukölln) und Lino Klima (Weltraumjogger)

Schüler A: Thalia Stach und Fritz Hollmann (beide Weltraumjogger)

Jugend B: Helena Weinreich (SCC Berlin) und Robert Springenberg (BSV Friesen)

Der TuS Neukölln Triathlon gratuliert auch den Platzierten und bedankt sich bei allen Teilnehmern und Zuschauern für die gezeigten Leistungen und die tolle Stimmung. Wir wünschen allen Athleten eine ereignisreiche Saison und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Alle Ergebnisse im Überblick findet Ihr hier!

Fotos: Dirk Bettge