Wieder fünf Wettkämpfe mit den Finals in Düsseldorf als Auftakt

Für unsere Damen startet die Saison gleich mit dem sportlichen Höhepunkt, den Finals 2020 in Düsseldorf. Wie im Vorjahr in Berlin geht es gleichzeitig um deutsche Meisterehren und Bundesligapunkte. Zusätzlich bietet sich wieder die Chance, Live im Fernsehen Topleistungen zu zeigen. Die Multisport-Meisterschaften, die im vergangenen Jahr in Berlin Premiere feierten, werden am 6. und 7. Juni in fünf Städten der Metropolregion Rhein-Ruhr stattfinden.
Die weiteren vier Stationen der 25. Jubiläumssaison sind Münster (28. Juni), Tübingen (26. Juli), Nürnberg (23. August) und Saarbrücken (13. September), das erstmals Gastgeber für die 1. Bundesliga ist.
Im Kader gibt es bisher nur eine Änderung. Für Juliette Gogoll rückt Stine Henning ins Team. Stine kehrt nach einem einjährigen Ausflug aus Dresden zurück an die Spree. In Sachsen hatte sie großen Anteil am Klassenerhalt für das dortige Erstligateam.