Vier Wettkämpfe mit den Finals in Berlin als Auftakt

In diesem Jahr starten unsere Damen erstmals unter dem Namen Team Berlin in einer Startgemeinschaft mit den Athletinnen des SCC Berlin und der Weltraumjogger. Die Startlizenz liegt beim TuS Neukölln, der auch den Großteil des Kaders stellt. Zu den etablierten Damen im Kader gehören Lara Ungewickell, Emma Thiele, Sophia Weiler, Stine Henning und Michelle Braun. Neu dabei ist Lisa Heisig, die aus Neubrandenburg zu uns kam.

Aktuell sind 4 Wettkämpfe geplant. Das Highlight mit den Finals 2021 und den Deutschen Meisterschaften über die Sprintdistanz steht gleich am Anfang der Saison. Am 5. Juni fällt im Strandbad Wannsee der Startschuss. Danach folgt der Wettkampf auf dem Gelände des Luftschiffhafens Potsdam. Nach einem Prolog am Vormittag gibt es am Nachmittag ein Staffel-Verfolgungsrennen.

Dann gibt es eine längere olympische Pause bevor am 8. August in Nürnberg das dritte Rennen stattfindet. Am 29. August startet in Saarbrücken der finale Wettkampf der diesjährigen Saison.