Bundesliga

Finale in Hannover – 2. Bundesliga Nord

Von 31. August 2017 No Comments

Der Maschsee von oben

Hannover und der Maschseetriathlon sind am Samstag Gastgeber für das diesjährige Saisonfinale der 2. Triathlon-Bundesliga Nord. Unsere Teams können fern jeder Aufstiegs- und Abstiegssorgen ins Wasser springen und sich auf die feuchtfröhliche Abschlussparty freuen.

Bei den Damen gehen Agnes, Isa, Laura und Jessica ins Rennen. Für Agnes ist es nach dem Doppelstart in Grimma und dem Regionalliga-Wettkampf in Erfurt der vierte Start in 15 Tagen. Jessica zeigte zuletzt mit dem 7. Platz in Grimma, das sie für einen TopTen-Platz bereit ist. Da auch auf Isa und Laura Verlass ist, können wir neugierig auf das Teamergebnis sein.

Bei den Herren kann Trainer Achim auf die Stammkräfte Norman, David und Bartoz zählen. Neu im Team sind DOB und Erik. Für Erik, einem der drei jüngsten Starter des Feldes, ist es das erste Ligarennen überhaupt. DOB ist ältester Athlet der Konkurrenz. Er startete zuletzt 2009 in der 2. Liga, unter anderem auch in Hannover, wo er nach einem Radsturz leider aussteigen musste. Erik war damals gerade 8 Jahre alt!

Viel Erfolg!

Die Meldungen: Damen / Herren