Sonstige Wettkämpfe

Ergebnis-Ticker: Hannover, Jena und Lausitz

Von 7. September 2021 No Comments

+++2. Bundesliga Nord in Hannover: Norman auf Platz 11+++Karolina, Bartosz und Ferdinand bei Jugend-DM in Jena+++Antje Dritte in der Lausitz+++

2. Bundesliga Nord in Hannover

Die 2. Bundesliga Nord erlebte in Hannover ihr letztes von drei Rennen in 2021. Das Herrenteam des Team Berlin kam mit Rang 5 in der Endabrechnung auf einen ausgezeichneten zweiten Platz hinter HSV Weimar und vor Hamburg. Dass die Hamburger am Ende einen Punkt auf Abstand gehalten wurden, war auch Normans Verdienst. Er wurde Tages-Elfter. Bei den Damen lief es nicht so berauschend. Sie waren mit Sonja Bettge, Henriette Grassmann und Isa Krüger nur zu dritt ins Rennen gegangen, konnten sich keinen Ausfall erlauben. Genau das passierte – Isa erreichte die zweite Wechselzone nicht mehr. Das bedeutete den letzten Platz in der Tageswertung und Platz 7 im Saisonranking.

Deutschen Meisterschaften der Jugend und Junioren

Drei unserer jüngsten Sportler fuhren am Wochenende nach Jena. Bei den Deutschen Meisterschaften kamen Karolina auf Platz 40 (JugA), Bruder Bartosz auf Platz 41 (JugB) und Ferdinand auf Platz 50 (JugA). Bei den Juniorinnen kam unsere Bundesligastarterin Sophia Weiler dank eines sehr guten Laufsplits auf den Bronzerang. Im selben Rennen kam Natascha Duske (ebenfalls im Bundesligakader) auf Platz 14. Den einzigen Sieg für Berlin sicherte sich Thalia Stach (JugB, Weltraumjogger).

Antje Dritte am Bergheider See

Der ehemals Senftenberger Triathlon fand am Wochenende an neuer Stätte und an einem neuem Termin statt. Antje wurde über die Sprintstrecke Dritte bei den Frauen und gewann ihre AK. Glückwunsch!