Regionalliga

Regionalliga Ost in Gera – Masters an der Spitze

Von 21. Juni 2022 No Comments

Letztes Wochenende startete die Regionalliga Ost. Unsere Masters übernahmen mit dem Tagessieg die Tabellenführung.

Wobei Tagessieg nicht ganz korrekt ist, da der Wettkampf zweigeteilt war. Am Samstag stand ein Swim&Run an bevor Sonntag ein Supersprint mit Jadgstart folgte. Ein kurzweiliges Format, gerade passend bei den hochsommerlichen Temperaturen. 

Frank M. und Sabine setzten sich auch dank Zeitboni beim Swim&Run an die Spitze des Feldes und starteten Sonntag als Erste. Jörg als Achter und DOB als Elfter wollten sich natürlich verbessern. Das gelang auch beiden mit Rang 3 für Jörg und Platz 7 für DOB. Sabine kam als Neunte noch in die Top 10. Frank M. siegte mit mehr als 2 Minuten Vorsprung auf Marcel Glaser aus Gera. Zwei Starter auf dem Podium und der Tagessieg vor A3K und Gera, so kann es weiter gehen. 

In der Damenkonkurrenz kam Agnes als Achte mit dem Team Berlin III auf den dritten Platz hinter den Teams aus Erfurt. Teamkollegin Sonja Bettge wurde Zwölfte. Bei den Herren wurden Yohann (12. Platz Einzel) und Hendrik (33.) Sechste mit Team Berlin III. 

Der nächste Termin ist bereits am 2. Juli am Werbellinsee. Dann steht eine Olympische Distanz auf dem Programm.