Volkstri4kids – 26.06.2011

Geschrieben von sme am Juni 28, 2011 in Sonstige Wettkämpfe

Die Traditionsveranstaltung an der Krummen Lanke wird auch bei den Kids immer beliebter. In diesem Jahr waren es über 70 Kinder der Jahrgänge 1998 bis 2003 die über Distanzen 100m Schwimmen – 2,5 km Rad – 400m Laufen bzw. 0,2-5-1,0 zum Vergleich antraten. Inzwischen hat der Volkstri4kids auch im Berliner Schüler Cup seinen festen Platz, also durfte auch unser Nachwuchs nicht fehlen.

Im Rennen über 200m Schwimmen – 5 km Rad und 1 km Laufen wurden alle Kinder der Jahrgänge 1998-2001 (Wertungsklassen SchülerA und SchülerB) zusammengefasst. Hier waren Lara, Erik, Nico, Olli, Niklas und Thore mit von der Partie.

 

DSC02502

Am Start war schon ein ganz schönes Gewusel. Das war für den einen oder die andere schon etwas ungewohnt und doch noch mal anders als beim „Massenstarttraining“ in der Schwimmhalle. Die älteren waren hier allein schon aufgrund der Körpergröße im Vorteil.

DSC02507

Aber unsere Jüngsten konnten sich erstaunlich gut durchsetzen und hefteten sich nach professionellen Wechseln an die Fersen der Führenden. Thore glänzte mit einer tollen Radzeit und fuhr auf den 3.Platz vor. Am Ende fehlten nur 3 Sekunden zu Platz 2! Niklas belegte in seinem 1. richtigen Triathlonrennen einen achtbaren 5.Platz.

Hinter den ersten drei Größeren der Schüler A machten unsere Knirpse mächtig Dampf. Olli fuhr mit erstaunlichem Raddruck den entscheidenden Vorsprung bei den Schülern B heraus und gab den Vorsprung bis ins Ziel nicht mehr ab. Nico war der pistenartige Untergrund nicht ganz geheuer.

DSC02509

Er fuhr deutlich respektvoller und sicherte sich mit gewohnt guter Laufleistung den 2.Platz. Erik machte mit einer tollen Aufholjagd beim Laufen das Siegertreppchen komplett und wurde Dritter!

DSC02524

Lara als eine der jüngsten im Feld machte ein sehr tapferes Rennen. Beim Schwimmen sichtlich irritiert durch die unvermeidlichen Auseinandersetzungen mit den größeren im Feld, konnte sie nicht so richtig zeigen, was in ihr steckt. Das Problem wird sich allerdings mit zunehmender Wettkampferfahrung von selbst lösen. Sie ließ sich auch nicht von ihrem Ziel abbringen und erreichte es nach toller Rad- und Laufleistung als Zweite!!!

DSC02511

Ergebnisse

Kontaktieren Sie uns

logo-tus-footer2