KondiusMan

KondiusMan 2022: Lara Ungewickell und Lasse Rohrbeck gewinnen den Powersprint

Von 9. Mai 2022 No Comments

Lara Ungewickell (TuS Neukölln) und Lasse Rohrbeck (BSP Potsdam) heißen die Sieger des Powersprints 2022. Im Jedermannrennen gewannen Hannah Sauer-Morhard (Weltraumjogger) und Yannic Paeck (Berliner TSC). Am Nachmittag fanden die Rennen der Nachwuchstriathleten statt. Vier Berliner Meistertitel gingen an die Weltraumjogger, zwei Sieger kamen vom BSV Friesen.

Powersprint

Den sportlichen Höhepunkt bildeten die beiden Eliterennen, die nach Prolog und Jagdrennen ihre Sieger suchten. Bei den Damen gewann Lara vor Leann Dietzel (BSP Potsdam) und O’nel Venter (SC Neubrandenburg). Das Rennen bei den Männern entschied Lasse Rohrbeck für sich. Er gewann im Zielsprint knapp vor Janne Büttel (Weltraumjogger) und seinem Teamkollegen Malte Kreibich

Der RBB berichtete darüber gestern Abend in zwei Sendungen, einmal in der Abendschau ab ca. Minute 25:40 und der RBB24 Sportausgabe ab Minute 2:05.

Jedermannrennen

Das Jedermannrennen der Herren gewann Yannic Paeck. Zweiter wurde Mathias Schulz (FIKO Rostock) vor  Dario Portong (Weltraumjogger). Die Konkurrenz der Damen gewann die Berlinerin Hannah Sauer-Morhard vor Edda Mainusch (SCC) und Xania Machacek (Weltraumjogger).

Nachwuchswettkämpfe

Auch die Rennen in den Altersklassen des Nachwuchses sahen glückliche Sieger. Bei den Mädchen gewannen Charlie Neubauer (TSV Cottbus – Schülerinnen D), Karla Huth (TriZack Rostock – Schülerinnen C), Hedi Winkelmann (TriZack Rostock – Schülerinnen B), Paula Huth (TriZack Rostock – Schülerinnen A) und Thalia Stach (Weltraumjogger – Jugend B) ihre Wettkämpfe.

Kyrian Machacek (Weltraumjogger – Schüler D), August Schult (SC Neubrandenburg – Schüler C), Ben Radtke (Weltraumjogger – Schüler B), Dominik Eiswirth (BSV Friesen – Schüler A) und Jonah Lange (Team Fangt das Gnu – Jugend B) heißen die Gewinner des männlichen Nachwuchses.

Berliner Meisterschaften des Nachwuchses

In den Läufen der jüngsten Athleten wurden auch die Berliner Meistertitel vergeben. Wir gratulieren den Berliner Meistern im Triathlon 2022:

Schüler D: Kyrian Machacek (Weltraumjogger)

Schüler C: Felicia Wilicki (Weltraumjogger) und Ferdinand Neumann (Grüner Campus Malchow)

Schüler B: Marla Leni Kowalske (SG Neukölln) und Ben Radtke (Weltraumjogger)

Schüler A: Ellie Glienike und Dominik Eiswirth (beide BSV Friesen)

Jugend B: Thalia Stach (Weltraumjogger) und Jonah Lange (Team Fangt das Gnu)

Der TuS Neukölln Triathlon gratuliert auch den Platzierten und bedankt sich bei allen Teilnehmern und Zuschauern für die gezeigten Leistungen und die tolle Stimmung. Wir wünschen allen Athleten eine ereignisreiche Saison und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Alle Ergebnisse im Überblick findet Ihr hier!

Fotos: Louis