Bundesliga

Samstag und Sonntag Bundesliga im Doppelpack in Potsdam

Von 24. Juni 2021 No Comments

Die Triathlon-Bundesliga gastiert am Wochenende in Potsdam am Stadion Luftschiffhafen. Und das gleich im Doppelpack. Am Samstag sind zunächst die Damen und Herren der 2. Bundesliga Nord dran. Am Sonntag folgen die Rennen der 1. Bundesliga.

Deren Entscheidungen sind ab 12.40 Uhr im Livestream auf www.triathlonbundesliga.de zu verfolgen. Der Start des Frauenrennens erfolgt um 13 Uhr, der der Männer um 15 Uhr.

Das Format ist für beide Ligen attraktiv und identisch zugleich. Vormittags gibt es einen Prolog über 250 Meter Schwimmen, 2.8 Kilometer Rad und 1.1 Kilometer Laufen. Die Athleten starten mit 30 Sekunden Abstand. Am Nachmittag steht eine Teamstaffel an. Die Radstrecke ist 5.6 Kilometer lang. Schwimm- und Laufstrecke bleiben unverändert. Die Startreihenfolge der Teams wird durch die Summe der Einzelzeiten vom Prolog bestimmt.

Geschwommen wird im Templiner See. Die Wechselzone und die anderen Teilstrecken befinden sich auf dem Sportgelände am Luftschiffhafen. Zuschauer sieht das Hygienekonzept nicht vor. Ein Großteil des Wettkampfortes ist allerdings frei zugänglich.

Unsere Athleten sind wieder mit dem Team Berlin am Start. Im Einzelnen sind das in der 2. Bundesliga Natascha Duske, die aus Neubrandenburg zu uns kam, und Norman Fenske. Livia Eggler und Emma Thiele stehen als Ersatz zu Verfügung. Am Sonntag starten Sophie Weiler, Stine Hennig, Lara Ungewickell und Emma. Viel Erfolg!

Foto oben: Petko Beier